Was ist „WordPress.com“

Was ist WordPress?

WordPress ist eine vielseitige und leicht zu bedienende Websoftware. Es ist in erster Linie eine Blog-Plattform, doch auch persönliche und geschäftliche Websites lassen sich damit sehr leicht realisieren. WordPress legt Wert auf Ästhetik, Webstandards und Bedienbarkeit. WordPress ist kostenlos und unbezahlbar zugleich. (aus de.wordpress.org)

Was ist WordPress.org?

Auf WordPress.org wird die Software bereitgestellt, mit der man Blogs auf eigenen Servern “hosten” kann. Dies setzt also voraus, dass man einen eigenen Internet-Server betreibt oder Webspace bei einem Internetprovider hat.

Die WordPress-Software unterliegt der “GNU GENERAL PUBLIC LICENSE”, ihre Verwendung ist also kostenfrei.

Was ist WordPress.com?

Eine Website mit einer Installation der WordPress-Software, die vom WordPress-Team selbst auf deren Servern zur Verfügung gestellt wird.

Die wichtigsten Funktionen von WordPress sind auch hier kostenlos (siehe http://en.wordpress.com/features/):

  • Eigene Domain bei wordpress.com (z.B. http://jofischer.wordpress.com/)
  • Bis zu 3 GB Plattenspeicher für Texte, Bilder und andere Dateien.
  • Über 75 Design-Themen
  • Integriertes Statistik-System
  • Web-basierter Online-Editor mit Wysiwyg-Fähigkeit (“what you see is what you get”).
  • Veröffentlichung via eMail
  • Integrierung in die Schlagwort-Liste der WordPress-Gemeinschaft
  • Spam-Filter verhindert generierte Kommentare
  • Hohe Datensicherheit durch regelmäßige Speicherung der Eingaben sowie Import und Export-Funktionen
  • Unterstützung durch Hilfe-System, Support-Forum und direktes Kontakt-Formular
  • Möglichkeit, mehrere Blogs zu verwalten
  • Möglichkeit, mehrere Autoren eines Blogs zu erlauben
  • Verschiedene Ebenen des Schutzes der Privatsphäre (öffentliche oder geschützte Blogs)
  • Möglichkeit der Integration mit sozialen Netzwerken
  • Weitgehende Werbefreiheit – Einblendung dezenter Google-Anzeigen ist aber nicht ausgeschlossen.

Weitere Funktionen sind gegen Gebühr verfügbar (siehe http://en.wordpress.com/products/):

  • Eigene Domain mit freier Namenswahl (z.B. http://onecoolsitebloggingtips.com/)
  • Zusätzlicher Speicher
  • Einfluss auf das Design durch Einsatz von CSS-Programmierung (Custom Style Sheet)
  • Einbindung von Videos (dies ist durch Integration z.B. mit YouTube auch ohne Gebühren möglich).
  • Absolute Werbefreiheit.
  • Keine Beschränkung in der Anzahl registrierter Benutzer

Auf einer separaten Seite finden Sie eine Gegenüberstellung von WordPress.com und WordPress.org.

Ein wichtiger Artikel mit noch mehr Details zu dem Thema ist WordPress.com vs. WordPress.org.

HINWEIS:
Dieser Kurs behandelt in den folgenden Abschnitten nur noch die Verwendung von WordPress.com.

 

Zurück zur Themenübersicht …

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: