Übersicht über das “Dashboard”

Übersetzung:

Dashboard => Armaturenbrett, Instrumententafel (leo.org)

Das Dashboard ist das Werkzeug, mit dem sämtliche Aspekte der Website verwaltet werden. Für den normalen Leser eines Blogs ist das Dashboard nicht sichtbar, sondern nur für den Administrator des Blogs und für angemeldete WordPress-Benutzer mit entsprechenden Zugriffsrechten.

Wie wird das Dashboard aufgerufen?

  • Wenn man bereits bei WordPress eingeloggt ist, über den Menu-Eintrag “Mein Dashboard” links oben.
  • Über den Link “Admin” im “Verwaltung”-Widget der Sidebar.

Auf der linken Seite des Dashboard sind seine einzelnen Teile anwählbar:

  • Dashboard
    (Ja, seltsam: ein Dashboard im Dashboard 🙂 )
    Statistiken, letzte Kommentare und Überblick über andere Blogs
  • Upgrades
    Verwaltung kostenpflichtiger Erweiterungen
  • Artikel
    Verwaltung von Blog-Artikeln
  • Mediathek
    Verwaltung gespeicherter Bilder und Dateien
  • Links
    Verwaltung von Links, die im Sidebar angezeigt werden können
  • Seiten
    Verwaltung der hierarchisch organisierten Seiten
  • Kommentare
    Verwaltung aller Kommentare (zu Artikeln und Seiten)
  • Bewertungen
    Aktivieren, konfigurieren und auswerten der Bewertungen von Artikeln, Seiten und Kommentaren
  • Umfragen
  • Design
    Auswahl des Stils (“Theme”) der Website, Konfigurierung der Sidebar (“Widgets”)
  • Benutzer
    Verwaltung der Benutzer, die an der Website mitarbeiten. Verwaltung des eigenen Benutzer-Profils und persönlicher Einstellungen.
  • Werkzeuge
    Einige Hilfsmittel – wichtig ist die “Webmaster Tools Verification”, mit der Google bzw. Bing veranlasst wird, die Website zu scannen, selbst wenn noch kein Link darauf verweist.
  • Einstellungen 
    Konfiguration der Website, z.B. Titel und Slogan, die im Kopf angezeigt werden.

 

Zurück zur Themenübersicht …

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: