Benutzerverwaltung = Schreibberechtigungen

Mit der Benutzerverwaltung im Dashboard können WordPress-Benutzern bestimmte Rollen bei der Mitwirkung an einem Blog zugewiesen werden.

Es gibt mehrere Benutzer-Rollen (siehe auch http://en.support.wordpress.com/user-roles/):

  • Administrator: Er ist “Besitzer” des Blogs mit sämtlichen Rechten, einschließlich dem, das Blog zu Löschen.
  • Redakteur: Er darf Beiträge erstellen und hat Schreibrechte auf sämtliche Beiträge.
  • Autor: Er darf Beiträge erstellen und hat Schreibrechte auf seine eigenen Beiträge.
  • Mitarbeiter: Er darf Beiträge erstellen, sie aber nicht veröffentlichen. Sie müssen vor der Veröffentlichung erst durch den Administrator bestätigt werden. Nach der Veröffentlichung kann der Mitarbeiter diese Beiträge nicht mehr verändern.

Zuerst ist natürlich derjenige, der den Blog angelegt hat, der einzige hier gelistete Benutzer in der Rolle “Administrator”. Er kann dann nach Bedarf weitere Benutzer eintragen.

Zurück zur Themenübersicht …

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: