Blogging mit WordPress

Ein Hinweis vorab:
Dieser Kurs wurde im April und Mai 2010 entwickelt. Es ist nicht auszuschliessen, daß einzelne der beschriebenen Sachverhalte nicht mehr der Realität entsprechen, vor allem wenn WordPress Änderungen vornimmt. In Einzelfällen gibt es hier bereits Kommentare von Lesern, die auf solche Diskrepanzen hinweisen. Ich selbst werde diesen Kurs nicht fortschreiben oder aktualisieren und bitte um Entschuldigung für die dadurch möglichen Irritationen.
Johannes Fischer (März 2015)

Sie haben etwas mitzuteilen oder wollen Ihr Hobby präsentieren? Sie suchen den Austausch mit Gleichgesinnten oder wollen Produkte oder Dienstleistungen anpreisen? Sie wollen sich nicht mit Programmierungstechniken beschäftigen und das alles möglichst ohne Kosten? Dann sind Sie in diesem Workshop richtig!

Es werden – meist anhand von Beispielen – folgende Themen behandelt:

Einleitende Theorie

Praktische Vorführung bzw. Übung

Der Workshop richtet sich an alle, die ein Interesse daran haben, sich mit der breiten Öffentlichkeit auszutauschen. Einige Beispiele hierfür:

  • Vereine, die ihre Aktivitäten und Termine veröffentlichen
  • Gewerbetreibende, die Produkte oder Dienstleistungen anpreisen
  • Privatpersonen, die ihre Hobbies (z.B. Reiseberichte, Fotografien, Modellbau, alpines Tourenbuch …) präsentieren, Gleichgesinnte finden und sich mit ihnen austauschen
  • Freischaffende Künstler, die ihre Werke präsentieren
  • Politiker, die ihre Grundsätze darstellen, ihr Wahlprogramm veröffentlichen oder zu aktuellen Problem Stellung nehmen und den Bürgern die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme bieten

Die Teilnehmer sollten über Grundkenntnisse im Umgang mit PC und Internet verfügen.

Um alle Beispiele während des Workshops aktiv durchführen zu können, ist eine eMail-Adresse (für die Registrierung bei WordPress.com) und ein Benutzerkonto bei Google (für die Arbeit mit Picasa und YouTube) erforderlich.

====================================================================

Für Freunde bedruckten Papiers gibt es eine PDF-Version dieses Kurses: wordpress-kurs.pdf

Advertisements
  1. 6. April 2017 um 19:00

    Wow!
    Mega hilfreiche Seite, die Links sind Gold wert.
    Da kann man ja richtig schnell alles lernen.
    Weiter so 🙂

    Beste Grüße
    Freddy

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: