8. Tag – Bogarnes, Hvalfjördur

Island Route 8

Die Schneeschauer halten den nächsten Vormittag an, wir machen uns auf den Weiterweg Richtung Reykjavik, unsere Reise neigt sich dem Ende zu. Ein Abstecher auf die Halbinsel Snaefells würde zuviel Zeit kosten. Wir nehmen nochmal ein heißes Bad im städtischen Bad von Bogarnes, Blick auf Schneeberge in Nebelschwaden aus dem heißen Wasser. Danach in der Nähe der Stadt noch ein kleiner Spaziergang, der im heftigen Schneeschauer endet. Wir verlassen die Hauptstraße und fahren um den tiefeingeschnittenen Hvalfjördur, finden einen schönen Übernachtungsplatz, auf dem Fjord sind Singschwäne und andere Wasservögel. Die Isländer sagen, es wird Frühling, die ersten Zugvögel kehren zurück. 2015 - Island 8

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: